Am 1. Mai haben sich die vier- bis sechsjährigen Verbandshengste auf dem Herbert-Blöcker-Platz auf die Grüne Saison eingestimmt und via ClipMyHorse.TV war das Training mit Kommentator Franke Sloothaak für Interessierte zu verfolgen.

Hier können Sie sich die Hengste noch einmal kostenlos anschauen.

Charaktervoll_DSC_3812

Charaktervoll v. Comme il faut-Contendro mit Massimo Bonomi. „Ein leichtfüßiges Pferd mit top Genetik", urteilte Franke Sloothaak.

United_Way_DSC_4093

United Way wurde von Marten Witt eindrucksvoll in Szene gesetzt. Der Sohn des Uriko aus einer Concerto II-Mutter hat im April seine Sportprüfung erfolgreich mit ausschließlich 8er-Noten beendet.

Dubliner_DSC_3722

Dubliner v. Dinken-Canturo mit Maximilian Gräfe. Für sein Vermögen erhielt er beim Sporttest eine 8,30, für die Rittigkeit sogar 8,50.

Keaton_DSC_4020

Keaton v. Kannan-Contendro I und Massimo Bonomi. „Er bewegt sich sehr gut, was ihm auch am Sprung zugutekommt", sagte Franke Sloothaak.

Chezarro_DSC_3936

Unter Maximilian Gräfe überzeugte Chezarro v. Casall-Conteur einmal mehr. Im Februar hatte der Hengst seinen Sporttest mit 9,78 als Bester abgeschlossen - für Rittigkeit und Gesamteindruck gab es die Höchstnote von 10 von den Richtern. 

Cardentos_DSC_3736

Cardentos v. Cardento-Quo Vados I mit Marten Witt. „Dieser Vierjährige ist ein echter Sportler, der sich zu präsentieren weiß", findet Kommentator Franke Sloothaak.

Corfu_DSC_3878

Corfu de la Vie v. Cumano-Lord und Marten Witt. „Er ist vermögend, rittig und verlangt nach höheren Aufgaben“, sagte Kommentator Franke Sloothaak.Khatou-S_DSC_4143

Khatou-S v. Chaman-Toulon geritten von Jesse Luther. „Dieser Hengst bietet eine Blutalternative, besonders für kleinere Stuten“, so Norbert Boley.

Crack_DSC_4215

Crack v. Cornet Obolensky-Candillo und Maximilian Gräfe. Der Schimmel hat sich zu einem souveränen Springer entwickelt, der alle Abmessungen spielerisch überwand. 

Cahil_DSC_3849

Cahil v. Cornet Obolensky-Contender geritten von Maximilian Gräfe. Der Siegerhengst von 2019 hat seinen Sporttest in Verden kürzlich mit der Gesamtnote 8,22 und dem drittbesten Ergebnis der Gruppe beendet.

Fotos: Janne Bugtrup