Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Clarksville erfolgreich beim 50-Tage-Test

Erstellt von Desiree Dann am 21.11.19 14:41

Am Dienstag beendete Clarksville seinen 50-Tage-Test in Schlieckau mit einer gewichteten Endnote von 8,14.

Der fünfjährige Cascadello I-Canto Sohn hat bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass er großes Potential für den Dressursport mitbringt, so wurde er unter anderem drei- und vierjährig Sieger im Landeschampionat in Bad Segeberg. Alvaro Alminana übernahm den Beritt Anfang des Jahres von Mareike Peckholz und bereitete den Hengst auf die Prüfung vor. „Wir freuen uns, dass Clarksville auf einem guten Weg ist und diesen Teil seiner Karriere erfolgreich abschließen konnte“, so der Geschäftsführer Nobert Boley.

Für sein Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Trab, Galopp und den Gesamteindruck erhielt er die Note 8,50. Seine Rittigkeit und sein Verhalten am Sprung wurde Clarksville von der Bewertungskommission mit der Note 8,0 belohnt. Im Schritt und für die Rittigkeit vom Fremdreiter beurteilt, steht die Note 7,50 zu Buche.

Der nächste öffentliche Auftritt von Clarksville wird voraussichtlich bei der Hengstvorführung in Neumünster am 1. Februar 2020 sein.

Topics: Clarksville