Holsteiner Verband
Holsteiner Broschüre Holsteiner - Charakter, Charisma, Klasse

Die Holsteiner Pferdetage in Elmshorn

2011-05-10
 Am 12. und 13. Juni stehen in Elmshorn Fohlen, die besten dreijährigen Stuten des Jahrgangs 2009 sowie Nachwuchs-Dressur- und -Springpferde eim Mittelpunkt des Interesses.
Verbandsstutenschau - Rund 80 Stuten konkurrieren um den Titel
Am Mittwoch, 13. Juni, konkurrieren die besten dreijährigen Stuten des Landes um den Titel der Holsteiner Siegerstute des Jahres 2012. Sie haben das Ticket für eine Teilnahme an der Verbandsstutenschau auf den Körbezirksschauen, die im Mai in Schleswig-Holstein stattgefunden haben, erhalten. Zuchtleiter Dr. Thomas Nissen blickt optimistisch der Schau der Eliten entgegen: „Wir haben viele typvolle Stuten gesehen, die auch die entsprechenden Bewegungsqualitäten haben„, berichtet er. „Aufgefallen sind auch viele sehr versprechende Töchter von nachrückenden Junghengsten."

Fohlenauktion - 25 Holsteiner Fohlen werden versteigert
Am Dienstag Abend, 12. Juni, kommen um ca. 18.30 Uhr in der Fritz-Thiedemann-Halle rund 25 ausgewählte Fohlen zur Versteigerung. Sie werden am Nachmittag nach der Springpferdeprüfung den Interessenten auf dem Turnierplatz präsentiert. Bewährte Hengste wie Casall, Clinton I oder Quintero sind mit ihrem Nachwuchs dabei, aber auch jüngere Vererber konnten mit ihren Fohlen bei der Auswahl punkten. Hier seien nur Chin Champ, Clarimo, Companiero oder Diarado, der umjubelte Holsteiner Siegerhengst von 2007, genannt. Die Kollektion der Fohlen ist im Internet unter www.holsteiner-verband.de zu finden.

Jungpferdeturnier - Landeschampions in Dressur und Springen gesucht
Reitpferdeprüfungen - hier wird für die Bundeschampionate in Warendorf gesichtet -, Dressurpferdeprüfungen der Kl. A und L sowie Springpferdeprüfungen der Kl. A, L und M stehen auf dem Programm des Jungpferdeturniers, das am 12. und 13. Juni in der Fritz-Thiedemann-Halle und auf dem Turnierplatz der Elmshorner Rennbahn stattfindet. Erwartet werden die Top-Reiter Schleswig-Holsteins mit hoffnungsvollem Nachwuchspferden. Höhepunkte sind am Mittwoch die Landeschampionate der fünf- und sechsjährigen Dressur- und Springpferde.

Schauprogramm: Die kleine Hengstschau
Vor Beginn der Fohlenauktion - um ca. 18.00 Uhr - wird es in der Fritz Thiedemann-Halle wieder ein kurzes Schauprogramm geben. Es werden einige Hengste unter dem Sattel von Janne Friederike Meyer, Andreas Erni, Bereiter im Stall von Rolf-Göran Bengtsson, und Thomas Konle in einem Kurzparcours vorgestellt. Ein besonderes Bonbon: Es wird unter den Zuschauern jeweils ein Freisprung zu den begehrten Verbandshengsten Casall und Catoo verlost.


Sponsoren: Holsteiner Masters und VTV und R+V-Versicherungen
Die Durchführung der Holsteiner Pferdetage wäre ohne Sponsoren nicht möglich. Der Partner und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters hat sich der Ausbildung und Förderung junger Springpferde aus der Holsteiner Zucht verschrieben und unterstützt
seit drei Jahren ausgewählte Springpferdeprüfungen im ganzen Land. So auch in diesem Jahr, wo das Landeschampionat der vierjährigen Springpferde unter dem Patronat der Holsteiner Masters ausgetragen wird. Auch der langjährige Sponsor des Holsteiner Verbandes, die VTV und R+V-Versicherungen, die regelmäßig die Veranstaltungen in Elmshorn und Neumünster unterstützen, sind wieder mit dabei.

 

© Holsteiner Verband
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen